Minyarts Cashback und Rabatt

Minyarts Cashback sichern | Rabatte & Gutscheine

Wenn du dir Minyarts-Cashback sichern möchtest, bist du hier richtig. Wir vergleichen 2 Anbieter, mit denen du bis zu 4 % auf deinen Online-Einkauf zurück erhalten kannst.

Anbieter, die Cashback für Minyarts anbieten

BoniTV
BoniTV
  • 4,00 % Cashback
GETMORE
GETMORE
  • 1,5% Cashback

Anbieter im Detail-Vergleich

Anbieter Auszahlungsarten Auszahlungsminimum Browser-Extensions Nachbuchungsanfrage Cashback
GetMore SEPA-Überweisung, Paypal, Spende und Wertgutschein 0,01 € Chrome und Firefox möglich 1,5%
Boni.tv SEPA-Überweisung, Paypal und Skrill 8 € Chrome und Firefox nicht möglich 4,00 %

Minyarts Cashback-Rechner

Du willst wissen, wie viel du bei Minyarts sparen kannst? Gib hier einfach ein, wie hoch dein Einkauf in etwa sein wird:



Minyarts Gutscheine und Rabattcodes

Momentan sind leider keine weiteren Gutscheincodes oder Rabatte für Minyarts verfügbar.

Über Minyarts

Minyarts ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf Spiel-, Bau- und Malbedarf spezialisiert hat. Sie bieten ihren Kunden eine große Auswahl an Produkten, von Kartenspielen über Brettspiele bis hin zu Romanen. Sie haben auch ein Kundensupport-Team, das dir bei Fragen oder Problemen hilft. Du kannst mit verschiedenen Zahlungsmethoden wie PayPal und Kreditkarte bezahlen.

Für wen lohnt sich Minyarts?

Minyarts ist eine tolle Option für Leute, die auf der Suche nach Ausrüstung zum Bauen oder Malen sind. Sie haben auch alles, was du für den Modellbau brauchst. Wenn du auf der Suche nach einer großen Auswahl an Produkten bist, bist du bei Minyarts an der richtigen Adresse. Außerdem gibt es dort einen Kundendienst, wenn du ihn brauchst. Ein weiterer Vorteil von Minyarts ist, dass sie vielseitige Zahlungsmöglichkeiten anbieten, so dass du diejenige wählen kannst, die am besten zu dir passt.

Darauf kommt es bei der Wahl des passenden Cashback-Anbieters an

Anzahl der Unternehmen, für die Cashback gezahlt wird:

Je mehr Unternehmen mit einem Cashback-Anbieter zusammenarbeiten, desto mehr Möglichkeiten haben Karteninhaber, Cashback zu erhalten. Deshalb ist es wichtig, bei der Auswahl eines Anbieters auf die Anzahl der Geschäfte zu achten, für die er Cashback zahlt.

Zahlungsarten:

Ein weiterer wichtiger Faktor, den du bei der Wahl eines Cashback-Anbieters berücksichtigen solltest, sind die verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten. Einige Anbieter bieten nur Banküberweisung als Zahlungsmethode an, während andere auch PayPal und andere Optionen anbieten. Es ist wichtig, einen Anbieter zu wählen, der eine für dich bequeme Zahlungsmethode anbietet.

Erfahrung mit Anbietern:

Bei der Auswahl eines Cashback-Anbieters lohnt es sich auch, die Erfahrungen anderer Nutzer zu recherchieren. Trustpilot und andere Websites können eine gute Quelle für Informationen über den Kundenservice eines Anbieters und die allgemeine Nutzererfahrung sein.

Höhe des Cashbacks:

Die Höhe des Cashbacks, das ein Anbieter anbietet, ist ein weiteres wichtiges Kriterium, das du berücksichtigen solltest. Einige Anbieter bieten einen höheren Prozentsatz an Cashback als andere, daher ist es wichtig, die Preise zu vergleichen, bevor du dich für einen Anbieter entscheidest. Außerdem bieten einige Anbieter absolute Cashback-Beträge anstelle von Prozentsätzen an. Wenn du zum Beispiel 100 € in einem Geschäft ausgibst, bekommst du bei einem Anbieter 5 € zurück, bei einem anderen 5 % (in diesem Fall 5 €). Auch hier ist es wichtig, die Preise zu vergleichen, bevor du dich für einen Anbieter entscheidest.

Anzahl der exklusiven Unternehmen, für die Cashback gezahlt wird:

Neben der Anzahl der Unternehmen, mit denen ein Anbieter im Allgemeinen zusammenarbeitet, lohnt es sich auch, auf die Anzahl der exklusiven Unternehmen zu achten, für die der Anbieter Cashback zahlt. Diese exklusiven Unternehmen bieten unter Umständen höhere Cashback-Sätze als nicht-exklusive Unternehmen, daher lohnt es sich, dies bei der Auswahl eines Anbieters zu berücksichtigen.

Wie lange ist das Guthaben gültig?

? Ein weiterer Faktor, den du bei der Auswahl eines Cashback-Anbieters berücksichtigen solltest, ist die Gültigkeitsdauer des Guthabens. Bei einigen Anbietern kannst du dein Cashback jederzeit innerhalb von 12 Monaten einlösen, bei anderen musst du es innerhalb von 90 Tagen oder weniger einlösen. Entscheide dich für einen Anbieter, dessen Bedingungen für dich günstig sind.